Titanic (1997)

Der Regisseur von „Titanic“ war James Cameron. Der Film ist einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Er war bei der Oscarverleihung 1998 in insgesamt vierzehn Kategorien nominiert und erhielt den Oscar in elf davon.

Damit stellt der Film, in dem Leonardo DiCaprio und Kate Winslet die Hauptrollen spielen, auch heute noch den erfolgreichsten Film in der Geschichte der Academy Awards dar.

Bei dem Film handelt es sich dabei um eine Nacherzählung der tragischen Ereignisse aus dem Jahre 1912, als die Titanic auf ihrer Jungfernfahrt mit einem Eisberg kollidierte, was etliche Passagiere das Leben kostete.

An den weltweiten Kinokassen konnte „Titanic“ nach der Veröffentlichung einen Umsatz von über 1,8 Milliarden Dollar einspielen und war bis ins Jahr 2009 der erfolgreichste Film an den Kinokassen überhaupt.

Für Aufsehen sorgte bei Titanic außerdem auch das Budget, welches die Macher für die Entstehung des Films benötigen. Denn die Produktion des Films kostete

insgesamt rund 200 Millionen US-Dollar, was zu dieser Zeit keinesfalls Normalität war.

Doch diese hohen Investitionen sollten sich schlussendlich mehr als auszahlen, wie man sowohl an den Kritiken als auch am Umsatz sehen kann, den der Film an den Kinokassen wieder einspielte.

 

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.